Innovationsberatung (IoB)

Als Zukunftsforschern und Technologieexperten unterstützen wir Unternehmen bei der Analyse, Entwicklung und Umsetzung innovativer Projekte. Eingebunden in regionale, nationale und internationale Netzwerke verstehen wir uns als Mittler zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft.
Unsere langjährigen Forschungs- und Beratungserfahrungen führten zu neuen Ansätzen der Innovationsberatung. Eine höchsteffektive und effiziente Innovation lässt sich anhand unseres sehr innovativen und empirisch-belegten Triangulationsansatzes ermitteln. Diese Triangulation besteht erstens aus der organisationspsychologischen Aktivierung aller bewussten und unbewussten Wissensschätze der Mandantenorganisation, um auch die tiefen unbewussten Wissenselemente ausschöpfen und strukturieren zu können. Zweitens werden durch unsere Zukunftsantizipationen eine Orientierung geschaffen, die es unseren Mandanten erlaubt, nur noch in jene Innovationen zu investieren, die sich in der Zukunft auch wirklich durchsetzen werden. Damit können große und kleine Fehlinvestitionen von vornerein antizipiert, identifiziert und vermieden werde. Der dritte Teil der Triangulation sind die sozio-psychologischen Elemente bei der Durchsetzung bzw. Ablehnung einer Innovation durch die Kunden. Weitreichende Forschungen haben gezeigt, das unzählige Innovationen, die fehlerfrei waren und den Kunden nur Vorteile brachten, abgelehnt worden sind, weil bestimmte sozio-psychologischen Elemente die Akzeptanz einer Innovation verhinderten. Basierend auf den Erkenntnissen der Diffusionsforschung von Innovationen helfen wir in den ersten Schritten der Innovationsentwicklung die sozio-psychologische Elemente zu berücksichtigen.

nächstes